Zurück zum Seitenanfang
EDV Betreuung, Webmasterlehrgang, Internetmarketing
EDV Betreuung, Webmasterlehrgang, Internetmarketing
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
◀ zurück

BFV empfängt „Lieblingsgegner“


Bischofswerdaer FV 08 - SG Union Sandersdorf


Zum zweiten Heimspiel der Saison empfängt der BFV 08 die SG Union Sandersdorf. Bisher können unsere Schiebocker gegen die Mannschaft von Trainer Mike Sadlo eine blütenweiße Weste vorweisen. In den bisherigen vier Vergleichen, ging der BFV viermal als Sieger vom Platz. Diese Serie soll am Sonntag natürlich weiter ausgebaut werden. Aber da werden die Sandersdorfer sicherlich etwas dagegen haben. Die ersten drei Saisonspiele der Unioner glichen einer kleinen Achterbahnfahrt. Einer 2:5 Auftaktniederlage zu Hause gegen Aufsteiger Eilenburg, folgte ein fulminanter 5:0 Auswärtssieg in Merseburg. Gegen Carl-Zeiss Jena II wurde ein 0:2 Rückstand noch aufgeholt und man spielte am Ende noch Remis. Letztes Wochenende zog man im Landespokal beim Siebtligisten in Eisleben mit einem knappen 2:1 in die nächste Runde ein. Insgesamt zählt Union Sandersdorf nun nicht gerade zu den schillerndsten Mannschaften der Liga. Aber genau dort lauert die große Gefahr für unser Team. Mit Torjäger Dan Lochmann und dem kreativen Kopf im Mittelfeld Timo Breitkopf, stehen zwei richtig gute Offensivkräfte im Kader. Und in der Abwehr hält der erfahrene Stefan Ronneburg die Fäden zusammen.

Der BFV 08 geht natürlich wie in den Spielen zuvor als klarer Favorit in diese Partie. Mit dieser Rolle kam man aber bisher ganz gut zurecht. Trotzdem sollte jeder Spieler wissen, dass man gerade gegen einen solchen Gegner mit voller Konzentration und hundertprozentiger Laufbereitschaft agieren muss. Will man weiter in der Spitzengruppe der Liga mitmischen, muss man praktisch jede Woche an sein Limit gehen. Das zeichnet eine Spitzenmannschaft aus, immer fokussiert zu bleiben und auf das gemeinsame Ziel hinzuarbeiten.
Dazu hilft der große Konkurrenzkampf in der Mannschaft natürlich ungemein. Mit Last-Minute Neuzugang Marko Zuljevic hat man noch eine Option mehr in der Offensive. Kein Spieler hat momentan seinen Stammplatz so richtig sicher. Und wie man in Großenhain gesehen hat, machen die Jungs aus der „zweiten Reihe“ richtig Druck. Somit hat BFV-Trainer Erik Schmidt beim Personal derzeit die Qual der Wahl. Aber auf jeden Fall wird am Sonntag auf dem frisch gepflegten Rasen der Volksbank Arena, eine hoch motivierte BFV-Mannschaft zu erwarten sein, die einfach die nächsten drei Punkte einfahren will. Auf geht’s Schiebock!

Schiedsrichter der Partie ist der 32-jährige Christopher Musick aus Friedland in Brandenburg. An den Linien assistieren ihm die Sportfreunde Jonas Belke und Max Stramke.

Der Anpfiff in der Volksbank Arena ertönt am Sonntag um 13.00 Uhr!

Offizieller Sponsor des Spieltages ist Wohntrend Bischofswerda. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren