Zurück zum Seitenanfang
Die Internetstartseite für Ihren Webbrowser
Die Internetstartseite für Ihren Webbrowser
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
◀ zurück

Neuzugänge für unseren Oberligakader



Wir haben euch in den vergangenen Wochen die zehn Vertragsverlängerungen aus unserem Oberligakader vorgestellt. Wir haben Euch vor kurzem die neun Abgänge aus unserem Oberligakader verkündet. Irgendwas fehlt da noch ... hmmmmm, genaaaauuuu ... unsere Neuzugänge!!
Im Folgenden stellen wir euch unsere Neuen Jungs für die kommende Oberligasaison vor.

Update 22. Juni 2022:
Der erste Brasilianer im Team
Miguel Pereira Rodrigues
Am Dienstag-Abend war sie dann endlich trocken, die Tinte der Vertragsunterschrift eines weiteren Neuzugangs für den Offensivbereich. Mit Miguel Pereira Rodrigues (26, rechts) begrüßen wir (Angabe ohne Gewähr) unseren ersten Brasilianer im BFV-Trikot. Miguel wechselt vom Landesligisten SV Einheit Kamenz nach Bischofswerda, kam im Winter 2016/2017 nach Deutschland und dürfte sich mittlerweile an Kultur, Klima und die deutschen Tugenden gewöhnt haben. Über den LSV Neustadt/Spree und Grün-Weiss Lübben fand Miguel im Sommer 2020 den Weg nach Kamenz, wo er in der abgelaufenen Landesligasaison in 18 Einsätzen auf 13 Tore und 2 Vorlagen kommt.
In der kommenden Saison wird er für unsere Farben hoffentlich mindestens genauso viele Tore erzielen ... unserer Meinung nach muss das auch nicht zwingend Samba-Charakter haben. Wir alle dürfen aber gespannt sein, ob Miguel seine brasilianischen Gene auch auf den Rasen unserer Volksbank Arena übertragen kann. Auf jeden Fall wird er unseren übrigen drei Sturmkandidaten Bruno Schiemann, Jonas Krautschick und Noel Bergers ordentlich Druck machen.

Update 19. Juni 2022:
Unsere Neuen für die Torquote
Noel Bergers
Für die Angriffsposition(en) können wir euch vorerst nur einen Neuzugang präsentieren. Aber keine Sorge, sobald die Tinte bei Sturm-Neuzugang Nummer 2 getrocknet ist, erfahrt ihr es von uns hier an Ort und Stelle.
Zunächst jedoch freuen wir uns über unseren neuen Angreifer Noel Bergers (18, links). Noel kommt ebenfalls von der U19 des FC Oberlausitz Neugersdorf, war dort allerdings auch erst seit gut sechs Monaten in der Regionalliga Nordost auf Torejagd. Der groß gewachsene Mittelstürmer kam über die U17 des SSV 07 Schlotheim, der U17 des FSV Zwickau und der U19 des 1.FC Lok Leipzig in die Oberlausitz und soll zusammen mit Bruno Schiemann, Jonas Krautschick und einem weiteren Neuzugang (Tinte noch nicht trocken) den Konkurrenzkampf im Angriffszentrum beleben.



Update 18. Juni 2022:
Unsere Neuen in der Kreativabteilung
Auch in der Schaltzentrale und den äußeren Mittelfeldpositionen herrscht nach den Abgängen von Steve Zizka, Tom Grellmann und Ricards Zaldovskis Handlungsbedarf. Zum heutigen Tage können wir euch drei Neuzugänge für die Mittelfeldpositionen offiziell verkünden, zwei bis drei Weitere werden dann in den nächsten Tagen folgen.
Norman Kloß
Mit Norman Kloß (25, links) sehen wir in der kommenden Saison ein bekanntes Gesicht im BFV-Dress. Norman spielte bereits in der Regionalligasaison 2018/2019 unter dem damaligen Trainer Erik Schmidt für unseren Verein, kam damals aus Bautzen nach Schiebock und wechselte im Sommer 2019 dann wieder zurück zur Budissa. Dort spielte Norman in den vergangenen drei Spielzeiten in Landes- und Oberliga, kommt in der aktuellen Saison auf 22 Einsätze (18 davon von Beginn an) und wird auch für die beiden folgenden, jungen Neuzugänge in Sachen Erfahrung eine wichtige Rolle spielen.
Frederik Wagner
Ebenfalls fürs Zentrum vorgesehen ist der junge
Frederic Wagner (19, rechts). Er kommt von der U19 des FC Oberlausitz Neugersdorf nach Schiebock und wird seine ersten Erfahrungen im Männerbereich in unserem Oberligakader sammeln.

Niclas Rietschel
Niclas Rietschel
(19, links) ist der dritte im Bunde, den wir euch heute für unseren Mittelfeldbereich vorstellen. Der Sohn von Cheftrainer Frank Rietschel war bereits im C-Juniorenalter ein Jahr in unserem Nachwuchsbereich aktiv, wechselte dann ins NLZ des FC Erzgebirge Aue und nach einem Jahr dann zur U17 der FSV Budissa Bautzen. Die letzten beiden Spieljahre verbachte Niclas dann bei der U19 des FC Oberlausitz Neugersdorf in der Regionalliga Nordost, sowie im Oberligakader des FCO und kommt dort in der abgelaufenen Saison auf 22 Einsätze, 12 davon in der Startformation. Niclas ist auf beiden Außenbahnen defensiv, als auch offensiv beheimatet. Apropos Heimat, Niclas stammt aus Nebelschütz und bringt damit ein weiteres Stück Regionalität zurück in unsere 1. Männermannschaft.



Update 17. Juni 2022:
Unsere neuen Defensivspezialisten
Mit Pavel Cermak, Jasper Raul Günther und Verners Zalaks verlassen uns drei Abwehrspieler zum Ende der aktuellen Saison.
Grund genug, in diesem Bereich nachzubessern.
Gleich drei der fünf Neuzugänge für unseren Abwehrbereich wechseln vom FC Oberlausitz Neugersdorf nach Bischofswerda. Nico Katzer
Mit Nico Katzer (19, links) ist darunter sogar ein (junger) alter Bekannter beim BFV dabei. Nico wechselte in seinem ersten B-Juniorenjahr im Rahmen der Kooperation mit dem SV Einheit Kamenz in unseren Nachwuchsbereich und ging zum Übergang in den A-Juniorenbereich im Sinne der individuellen Entwicklung zur U19 des FC Oberlausitz Neugersdorf in die A-Junioren-Regionalliga. In seinem aktuell letzten A-Juniorenjahr spielte sich Nico sogar in den Männer-Oberligakader des FCO rein und kommt dabei auf insgesamt 10 Einsätze, neun davon über die jeweils volle Spielzeit.
Rajk Lisinski
Nico kommt im Dreierpack mit Rajk Lisinski (19, rechts) und Sebastian Schober (21, noch ohne Bild) vom FCO zum BFV 08. Rajk Lisinski wechselte im vergangenen Sommer vom SSV 07 Schlotheim (U19) zum FCO und war in der abgelaufenen Spielzeit ebenfalls ein wichtiger Eckpfeiler in der U19-Regionalliga.
Sebastian Schober sammelte in der aktuellen Oberligasaison 19 Einsätze für den FC Oberlausitz, fühlt sich in der Innenverteidigung am wohlsten, hat aber auch beide Außenbahnen in seinem Positionsportfolio anzubieten
Christoph Rettig
Mit Christoph Rettig (23, links) wechselt zudem ein junger Linksfuß zu unserem Verein. Christoph spielt seit Januar 2018 beim SV Einheit Kamenz in der Landesliga Sachsen und soll den Konkurrenzkampf auf der linken defensiven Außenbahn weiter anfächern. Sein Vater Dirk ist in der Oberlausitz ebenfalls kein unbekannter Name.
Aktuell ist Dirk Co-Trainer beim SV Einheit Kamenz und war zwischen der Wende (1990 und dem Ende seiner aktiven Laufbahn in der Saison 2009/2010 unter anderem für den damaligen FSV Hoyerswerda, den FC Energie Cottbus und Budissa Bautzen am Ball.
Johann Weiß

Mit Johann Weiß (25, rechts) verstärkt zudem ein erfahrener Regionalligaspieler unsere Defensive. Mit über 100 Spielen in der vierten Liga u.a. für Meuselwitz, Bautzen, Fürstenwalde und Auerbach kann und wird der gebürtige Hoyerswerdaer für unsere junge Defensivabteilung eine notwendige Stütze darstellen und kann sowohl auf der Innenverteidigerposition, als auch auf den Außenverteidigerpositionen und im defensiven Mittelfeld spielen.




Update 16. Juni 2022:
Unsere neuen Schlussmänner

Neben der Vertragsverlängerung von Torhüter Tom Gerlach verlassen uns mit Ferdinand Muntschick und Lukas Kycek unsere anderen beiden Keeper der abgelaufenen Saison. Somit waren zwei Plätze auf dieser Position neu in der Verlosung, welche mit folgenden Namen besetzt wurden.
Stefan Kiefer (20)
Stefan Kiefer
(20, links) wechselt von der Spvgg. Bayreuth zum BFV 08. Armin Schöbel
Im Nachwuchsbereich bei der SG Dynamo Dresden ausgebildet, wechselte Stefan im Sommer 2021 von Dresden nach Bayreuth. Der aus Großnaundorf stammende Kiefer bringt einen weiteren Schwung Regionalität in unseren Oberligakader und wird sich mit Tom Gerlach und unserem zweiten Neuzugang auf dieser Position,
Armin Schöbel (18, rechts) um den Platz zwischen den Pfosten "streiten". Der gebürtige Meiningener (Thüringen) kommt über die Stationen SSV 07 Schlotheim (U17), FSV Zwickau (U19) und FC Oberlausitz Neugersdorf (U19) zum BFV 08 und möchte nach zwei Jahren in der U19-Regionalliga Nordost nun die ersten Erfahrungen im Männerbereich sammeln.







✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren