Zurück zum Seitenanfang
EDV Betreuung, Webmasterlehrgang, Internetmarketing
EDV Betreuung, Webmasterlehrgang, Internetmarketing
Content-Management-System für Webseiten
Content-Management-System für Webseiten

Pflichtspielstart in der NOFV Regionalliga Nordost!
























Die Vorbereitung auf den Saisonstart der Regionalliga Nordost am 15. August laufen auf Hochtouren. Während unser Männerteam unter Cheftrainer Erik Schmidt im intensiven Training steht, konzentriert sich die Arbeit der Geschäftsstelle auf die logistische Herausforderung „Stadion Müllerwiese“ in Bautzen. Aus diesem Grund fand am vergangenen Dienstag nochmals eine von BFV-Präsidenten Jürgen Neumann geleitete Besichtigung des Stadions statt. An diesem sonnigen Julinachmittag präsentierte sich die „Müllerwiese“ in einem hervorragenden Zustand. Für unser Team wird es sehr gute Spielbedingungen geben und auch alle Zuschauer werden in einem würdigen Rahmen gutklassige Regionalligaspiele erleben können. Aber – da waren sich alle Beteiligten einig – es wird eine logistische Kraftanstrengung. Diesmal ist der BFV 08 kein Gastverein sondern das Bautzener Stadion ist vorübergehend unsere Heimspielstätte. Mit anderen Worten: da auch der FSV Budissa Bautzen in der Landesliga hier spielt, muss für jeden Spieltag das Stadion in unsere gewohnte Heimspielatmosphäre umgewandelt werden, damit sich all unsere Fans und Anhänger auch in der neuen Umgebung „heimisch“ fühlen. Der Leiter der Geschäftststelle Frank Terks ist bereits stark in die Vorbereitungen involviert, um für alle Fußballbegeisterten ein bestmögliches Sporterlebnis zu garantieren. Von „Feldschlößchen“ bis zur „Kamenzer“ wird alles vorhanden sein und die Fans stehen nicht mehr im Gästeblock sondern nehmen als gastgebender Verein ihre Plätze auf der Tribünenseite ein. Nach der langen Zeit ohne Fußball freuen wir uns endlich wieder Zuschauer begrüßen zu können, aber alle Spiele werden selbstverständlich unter Einhaltung aller bestehenden Hygienevorschriften und Abstandsregeln der gültigen Pandemiemaßnahmen durchgeführt. Da es evtl. am Einlass zu Staus kommen könnte, bitten wir für die Anreise etwas mehr Zeit einzuplanen. In unmittelbarer Nähe des Stadions sind ausreichend Parkplätze vorhanden, außerdem plant die Geschäftsstelle einen Shuttle-Dienst (hierzu erfolgt eine gesonderte Veröffentlichung). Es ist eine besondere Zeit, aber dies soll die Freude auf die bevorstehende Spielzeit nicht trüben. Hoffen wir also am 15. August um 13:30 gegen den VfB Auerbach auf einen erfolgreichen Start in unsere dritte Regionalligasaison.

Wir bedanken uns nochmals ausdrücklich bei der Stadtverwaltung Bautzen und dem FSV Budissa Bautzen für die freundliche Unterstützung.

Weitere Ansetzungen werden in den kommenden Tage bekannt gegeben.



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖