Zurück zum Seitenanfang
Webdesign Dresden, Sachsen
Webdesign Dresden, Sachsen
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale

BFV geht neue Wege mit den Schiedsrichtern!


Schiedsrichter-Kooperation stärkt die Fußballregion Bischofswerda


Der BFV 08 wächst seit einigen Jahren stetig und gewinnt damit immer mehr an lokaler und regionaler Bedeutung. Dieser regionalen Verantwortung sind wir uns bewusst und schlagen nun neue Wege in Sachen "Schiedsrichterarbeit" ein. In Deutschland fehlen circa 10.000 Schiedsrichter, um einen reibungslosen Ablauf des Spielbetriebes in allen Klassen zu gewährleisten. Dabei fehlen die Referees natülich nicht in der Bundesliga sondern eher in den unteren Spielklassen. Gerade kleinere Vereine kämpfen, um ihre Schiedsrichter und werden immer kreativer, um diese "bei Laune und an der Pfeife" zu halten.
Das Projekt der "Schiebocker Schiris" hat als Leitgedanken, dass die Vereinsarbeit mit Schiedsrichtern effektiver und besser gegestaltet werden kann, wenn mehrere Vereine ihr Kräfte bündeln. Frei nach dem Motto "Gemeinsam ist einfacher als allein" haben sich die Vereine SG Frankenthal, SV Burkau und SSV Germania Bischofswerda 92 dazu entschlossen, die Schiedsrichterarbeit in Zukunft in Kooperation mit dem Bischofswerdaer FV 08 zu meistern. Dabei werden die Lehrveranstaltungen gemeinsam besucht, Hausregeltest zusammen bearbeitet und Feste, wie Adventsfeiern werden vereint zelebriert. Das Ziel soll dabei sein, dass alle beteiligten Vereine nachhaltig etwas für ihre Schiris tun und somit langfristig das SR-Soll erfüllen.


Dein Ansprechpartner für Fragen rund um das Schiedsrichterdasein beim BFV 08:

Thomas Gordalla - Schiedsrichterobmann des Bischofswerdaer FV 08

Thomas Gordalla


Schiedsrichterobmann
Schiedsrichter seit 2010
E-Mail: thomas.gordalla@bfv08.de

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖