Zurück zum Seitenanfang
xt-commerce Template Gestaltung, Webdesign
xt-commerce Template Gestaltung, Webdesign
Content-Management-System für Portale
Content-Management-System für Portale
◀ zurück

Spannende Themen, tolle Gäste, intensive Diskussionen


Der erste Fanabend 2019

Quelle: Rocci Klein
Quelle: Rocci Klein

Mehr als 35 Interessierte fanden am Donnerstagabend den Weg in die Turnhalle II Bischofswerda Süd zum ersten Fanabend des Bischofswerdaer FV 08. Darunter zahlreiche Fans, BFV-Spieler, Präsidiumsmitglieder sowie Mitarbeiter der Stadt Bischofswerda. Der BFV 08 und das Soziokulturelle Zentrum Sport organisierten eine Podiumsdiskussion, welche von Moderator und BFV-Stadionsprecher Uwe Barkow geführt wurde. Zu den sechs Gesprächsgästen gehörten, neben den Vereinsvertretern Jürgen Neumann (Präsident), Erik Schmidt (1. Männer) und Tino Gottlöber (Frauen/Nachwuchs), auch Oberbürgermeister der Stadt Bischofswerda Prof. Dr. Holm Große, Gojko Sinde (Geschäftsführer Westlausitzer Fußballverband) sowie Stefan Hoßmang (ehem. BFV-Spieler und akt. Trainer des SV Zeißig).

In längeren Diskussionen äußerte sich Jürgen Neumann zur Stadionproblematik und schilderte die baulichen Probleme der Sportstätte Volksbank Arena (Kampfbahn). In diesem Zusammenhang wurde deutlich, dass auch in näherer Zukunft der Wesenitzsportpark als Spielstätte in Frage kommt.
Über die marode Turnhalle in Bischofswerda Süd, die aktuell das Nachwuchszentrum des BFV 08 darstellt, gibt es nach aktuellem Stand keine Einigung zwischen der Stadt und dem Verein. Der ursprünglich bestehende Mietvertrag wurde bis zum 30.06.2019 verlängert. Anschließend soll eine längerfristige Bewirtschaftung durch den Verein angestrebt werden. Beide Parteien zeigten sich dabei gesprächsbereit.
Mit dem Ziel der weiteren Professionalisierung wurde gemeinsam mit den Fans ein Aufbau des Merchandisings mit verschiedenen Fanartikeln diskutiert. Darüber hinaus plant der Verein in Zusammenarbeit mit den Fanclubs ein Vereinsfest, anlässlich des 111-jährigen Vereinsjubiläums, zu organisieren.

Stefan Hoßmang und Gojko Sinde lobten den Verein für die gesteigerte Außendarstellung und das positiv wachsende Image. Vor allem die Informationsvielfalt und Transparenz auf der Vereinshomepage sowie auf den weiteren Online-Medien wurden im Vergleich zu anderen Vereinen der Region hervorgehoben. Darüber hinaus fand die Nachwuchsarbeit hohen Anklang. Dabei wurde auch die Ausbildung der Mädchen im Frauenfußball gelobt.
Dem tollen sportlichen Erfolg der zahlreichen Nachwuchsteams, sowie der Frauen- und Männermannschaften in der Regionalliga Nordost stand das strukturelle Wachstum im Verein gegenüber. Diesbezüglich äußerten sich speziell die Vereinsvertreter in der Gesprächsrunde und deuteten eine strukturelle Veränderung der Prozesse in der Vereinsarbeit an.

Insgesamt blicken wir auf einen spannenden Abend mit einigen Erkenntnissen zurück. In Zukunft sollen auch die Fan- und Informationsveranstaltungen erweitert werden. Wir hoffen weiterhin auf einen hohen Zuspruch sowie das Wachstum der Fanszene rings um den Verein.

Ihr konntet zum Fanabend nicht anwesend sein, habt aber trotzdem einige Fragen an den Verein oder seine Mitarbeiter? Dann schickt uns Eure Fragen per Mail an marketingbfv08.de! Spätestens zur nächsten Veranstaltung werden diese Fragen dann öffentlich diskutieren.

WIR gemeinsam für Bischofswerda!

IMG 7265
IMG 7265
IMG 7267
IMG 7267
IMG 7272
IMG 7272
IMG 7273
IMG 7273
IMG 7275
IMG 7275
IMG 7278
IMG 7278
IMG 7279
IMG 7279
IMG 7283
IMG 7283
IMG 7284
IMG 7284
IMG 7286
IMG 7286
IMG 7289
IMG 7289
IMG 7290
IMG 7290
IMG 7292
IMG 7292
IMG 7293
IMG 7293
IMG 7296
IMG 7296
IMG 7301
IMG 7301
IMG 7310
IMG 7310
IMG 7314
IMG 7314




✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren