Zurück zum Seitenanfang
Webdesign Referenzen für Templates Dresden Dippoldiswalde Altenberg
Webdesign Referenzen für Templates Dresden Dippoldiswalde Altenberg
CMS-System inkl. Marketingmodule
CMS-System inkl. Marketingmodule
◀ zurück

Trainer Schmidt holt ersten Leistungsstand ein


Unentschieden und Sieg zum Testspielauftakt


Knapp 800 Autobahnkilometer musste der BFV 08 am vergangenen Wochenende zurücklegen um seine ersten beiden Testspiele zu bestreiten. Am Freitag ging die Reise zunächst in den Alfred Kunze Sportpark nach Leipzig. Gegen den Regionalligaabsteiger Chemie Leipzig trennte man sich nach 90 Minute 1:1 Unentschieden. Beide Mannschaften hatten eine Vielzahl von Testspieler in ihren Reihen. Die Leutzscher wirkten aber über die gesamte Spielzeit spritziger. Und so hatte die Heimelf auch die größeren Spielanteile. Auch was die Anzahl der Torchancen anging, hatten die Gastgeber mehr zu bieten. Aber der BFV 08 verteidigte recht ordentlich und sowohl Dominik Reissig im ersten Durchgang, als auch Oliver Birnbaum im zweiten Abschnitt hielten fehlerfrei. Beim Gegentor hatte der „neue Mann“ zwischen den Pfosten allerdings keine Abwehrmöglichkeit. BFV-Torjäger Frank Zille nutzte wenige Minuten nach dem Rückstand einen Eckball zum Ausgleich. So blieb es auch bis zum Ende.

 

Nach dem sonntäglichen Frühstück machte sich der BFV-Tross auf den Weg in die Bundeshauptstadt. Nach einigen kleineren Staus, kam man recht spät auf dem Ausweichplatz von Nord-Oberligist Hertha 03 Zehlendorf an. Auch in diesem Spiel testete BFV-Trainer Erik Schmidt wieder neues Personal. Und in den ersten 45 Minuten konnte man mit dem Auftritt der Mannschaft richtig zufrieden sein. So setzte man den Oberligisten permanent unter Druck. Die Folge waren zwei schnelle Tore durch Frank Zille und Kapitän Dominic Meinel. Die Defensive machte ebenfalls einen sicheren Eindruck. In der zweiten Halbzeit standen dann elf neue Spieler auf dem Feld. Auch bei den Berlinern wurde kräftig durchgewechselt. In der Folge konnte der Oberligist das Spiel etwas ausgeglichener gestalten. BFV-Torwart Dominik Reissig, der in der zweiten Hälfte das Tor hütete, verhinderte mit einigen guten Paraden einen Gegentreffer. Und in der Schlussminute erzielte Jannik Käppler nach einem selbst eingeleiteten Angriff noch das dritte Tor. Der 18-Jährige von Dynamo Dresden A-Junioren steht kurz vor einem Wechsel zum BFV. Insgesamt kann man nach der ersten Trainingswoche mit den beiden Testspielen durchaus zufrieden. 

 

 

 

      

✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren