Zurück zum Seitenanfang
eCommerce, Webdesign und Onlinemarketing für Altenberg Dippoldiswalde Dresden
eCommerce, Webdesign und Onlinemarketing für Altenberg Dippoldiswalde Dresden
Content-Management-System für Portale
Content-Management-System für Portale
◀ zurück
Regionalliga Nordost
1 : 4
Bischofswerdaer FV 08:

Do. 18.04.2019 - 19:00 Uhr
Friedr.-Ludwig-Jahn-Sportpark
Cantianstraße 24
10437 Berlin

Tore:

1:0 Brendel (2.), 1:1 Graf (11.), 1:2 Graf (13.), 1:3 Grellmann (51.) 1:4 Zille (83.)

Aufstellung:

BFV 08:
Birnbaum
Merkel (55.)
Mattern
Meinel (C)
Heppner
Cermak
Cellarius
Zille
Sonntag
Grellmann (76.)
Graf (63.)

Trainer: Schmidt


Wechselspieler:

Müller (38.)
Schulze (88.)
...


Spielbericht:

Was für ein Auftritt !!!

Mit einem auch in der Höhe nicht zu erwartenden Erfolg kehrten unsere Nullachter um Mitternacht aus Berlin nach Hause. 4:1 hieß es am Ende im Berliner Jahnsportpark für unsere Mannschaft. Und das dieser Sieg verdient war, darüber konnte es nach einem sensationellen Auftritt keine zwei Meinungen geben. Mit sehenswerten Konterfussball revanchierte man sich für die 0:6 Hinspielklatsche. Dabei begann das Spiel gleich denkbar schlecht. Mit dem ersten Eckball ging der BFC Dynamo gleich in Führung. Brendel hatte seine Freiheiten im Strafraum genutzt und Birnbaum im BFV Tor per Kopf überwunden (2.) Wer jetzt dachte dem BFV drohte hier ähnliches wie im Hinspiel, der sah sich schnell getäuscht. Denn unsere Mannschaft wehrte sich großartig. Als Graf wenig später den Ausgleich erzielte, hatte der Linienrichter noch was dagegen (10.) Aber nur kurz darauf war Zille allen seinen Bewachern enteilt und seine Eingabe drückte Graf am langen Pfosten über die Linie (11.) Nur zwei Minuten späten schnürte der der in Berlin geborenen BFV Stürmer mit einem Schuss aus 12m den Doppelpack und unsere Schiebocker führten plötzlich mit 2:1. Bis zur Halbzeit hätten unsere Nullachter das Spiel fast schon entscheiden müssen. Denn Cellarius, Graf und Zille hatten hier riesige Möglichkeiten ausgelassen (27./29./33). Auf der Gegenseite rettete Birnbaum gegen Brand in großer Manier (39.) Cermak schloss diese erste Halbzeit mit einem Schuss aus 22m ab, den Hendl im BFC Kasten gerade noch so über die Latte lenkte (44.)

Die zweite Halbzeit begann gleich wieder mit einem Paukenschlag. Nach einem Konter wie aus dem Lehrbuch, war es Graf der seinen Sturmpartner Grellmann perfekt bediente. Und dieser überwand Hendl mit einem Schuss ins lange Eck zum 3:1 (51.) Sein erster Saisontreffer sollte unsere Mannschaft weiter Sicherheit geben. Und als der Berliner Rausch mit gelb/rot vom Platz musste schien das Spiel endgültig in unsere Richtung zu laufen. Der BFC versuchte zwar in Unterzahl nochmal Druck zu machen, aber mehr als ein Abseitstor (61.) sprang dabei nicht mehr heraus. Und als Zille in klasse Manier zum 4:1 traf waren alle Messen gelesen. Am Ende dieses klasse Auftritts der gesamten Mannschaft standen somit drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Am Montag kann der BFV 08 beim Nachholer gegen den FC Oberlausitz den vielleicht schon entscheidenden Schritt für den Ligaverbleib machen.

BFC Dynamo spielte mit: Hendl - Reher, Grundmann, Brendel, Malembana(22.Brumme) – Brandt (C), Lambach (22.Schulz), Rausch, Breustedt (54.Özkan) – Atici, Brasnic.

BFV 08 spielte mit: Birnbaum – Merkel (55.Hagemann), Mattern, Meinel (C), Heppner – Cermak, Cellarius, Zille, Sonntag - Grellmann (76.Kloss), Graf (63.Gries).

Tore:1:0 Brendel (2.), 1:1 Graf (11.), 1:2 Graf (13.), 1:3 Grellmann (51.) 1:4 Zille (83.)

Verwarnungen: Rausch – Mattern, Zille, Grellmann, Graf

Besond.Vork.: gelb/rote Karte Rausch (BFC (68.)

Schiedsrichter: Michael Wilske (Bretleben)

Zuschauer: 321 davon 30 Gäste im Jahnsportpark in Berlin




✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren