Zurück zum Seitenanfang
Internetgestaltung, Hosting, Webdesign in Dresden, Dippoldiswalde, Altenberg
Internetgestaltung, Hosting, Webdesign in Dresden, Dippoldiswalde, Altenberg
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
◀ zurück

Willkommen in Bischofswerda - BFV präsentiert drei weitere Neuzugänge


Junge Talente für unsere Regionalliga-Mannschaft

Rudolf Sanin, Niclas Treu, Eric Kirst
Rudolf Sanin, Niclas Treu, Eric Kirst

Die BFV-Fans müssen sich an viele neue Gesichter gewöhnen, wenn es am kommenden Mittwoch (18.30 Uhr gegen den BFC Dynamo) zum ersten Saison-Heimspiel in Bischofswerda kommt. Nach dem Kaderumbruch lohnt es sich wohl doppelt, eines der begehrten Stadionhefte in der Hand zu halten, in dem alle Neuzugänge mit Bildern zu sehen sind.
Zum neuen Regionalliga-Kader stoßen drei weitere Neuzugänge dazu, die Cheftrainer Erik Schmidt herzlichst begrüßt.
Der 22-jährige Niclas Treu wechselt vom Regionalliga-Absteiger FSV Budissa Bautzen nach Bischofswerda. Der quirlige Linksaußen wurde unter Profibedingungen beim VfL Wolfsburg und später bei Eintracht Braunschweig ausgebildet. Nach Stationen in Bavenstedt und Lüneburg zog es ihn im vergangenen Jahr zu Budissa Bautzen. Für die Budissa absolvierte der 1,84 m große Treu 33 Regionalligaspiele (2 Tore, 1 Vorlage). Nun soll Niclas Treu die Außenbahnen des BFV 08 verstärken. Dabei besticht er vor allem durch sein Tempo und die flexible Spielweise. Niclas Treu unterschrieb einen Einjahresvertrag wird dabei künftig mit der Rückennummer 10 auflaufen.

Die Verjüngungskur beim BFV 08 geht weiter voran, denn mit Rudolf Sanin und Eric Kirst verpflichten wir gleich zwei 19-jährige Nachwuchstalente, die beim BFV 08 in ihre erste Männersaison gehen.
Rudolf Sanin ist auf der Innenverteidigerposition, sowie im defensiven Mittelfeld zu Hause. Der Deutsch-Russe kommt aus der U19-Mannschaft der Sportgemeinschaft Dynamo Dresden nach Bischofswerda und unterschrieb bis zum 30.06.2021. Mit der schwarz-gelben Bundesligamannschaft schaffte Sanin den Klassenerhalt und kam dabei auf 25 Einsätze. Künftig trägt Sanin die Rückennumer 21 beim BFV 08.
Mit Eric Kirst wechselt ein ambitionierter Mittelstürmer zum Team von Erik Schmidt. Der 1,86m große Angreifer war bereits in seiner Nachwuchszeit bei zahlreichen Vereinen aktiv. Somit zählen u.a. Lok Leipzig, RB Leipzig, 1. FC Kaiserslautern, VfL Halle 96 und zuletzt der Hallesche FC zur Vita von Eric Kirst. Unser Neuzugang besticht dabei durch seine körperliche Präsenz und viel Tempo. Kirst trägt in der neuen Saison die Rückennummer 37.

Heißen wir alle Neuzugänge herzlich willkommen und wünschen Ihnen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Zeit.
Auf geht's Schiebock!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖