Zurück zum Seitenanfang
Startseite für Ihren Internetbrowser
Startseite für Ihren Internetbrowser
Content-Management-System für Webseiten
Content-Management-System für Webseiten

Sommertrainingslager 2022 beim BFV 08!



Am heutigen Montag ist unser diesjähriges Sommertrainingslager gestartet. Insgesamt 28 Kids werden in den fünf Tagen zahlreiche Trainingseinheiten absolvieren, einige Freizeitaktivitäten erleben und mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit jede Menge Spaß haben. Wie auch schon im vergangenen Jahr können wir auch in dieser Woche wieder auf die Unterstützung einiger unserer Sponsoren bauen. Das Sporteck Uhlmann kümmerte sich wieder in zuverlässiger Art und Weise um die Ausrüstung für die Teilnehmer, die LaOla Zentralküche sorgt wieder für die leckere und kräfteschaffende Mittagsverpflegung und die Schoplast Plastic GmbH stellt einmal mehr ihre Hüpfburg samt Spieleanhänger für die kurzen Zeiten zwischen den Einheiten zur Verfügung.
Im folgenden Tagebuch erhaltet ihr einen Einblick in die fünf Tage.

Freitag, 29. Juli 2022











Am letzten Tag unseres diesjährigen Sommertrainingslagers standen noch einmal zwei Einheiten sowie ein par Prämierungen von den gestrigen und heutigen Wettbewerben an.
Mit Raik Lisinski, Patrick Preusche, Annett Zimmer und Achim Czerch unterstützten ein Spieler und drei unserer Nachwuchstrainer/innen die schon in den vergangenen Tagen aktiven Trainer Thomas Baron und Michael Böhme.
Während Einheit eins wie gewöhnlich im Stationsbetrieb ablief, standen am Nachmittag noch einmal Wettbewerbsspielformen auf dem Programm, für die es im Rahmen der Verabschiedung auch nochmal Pokale zu gewinnen gab.
Ebenfalls ausgezeichnet wurden all unsere Teilnehmer für das gestrige Ablegen des DFB-Fussballabzeichens mit den entsprechenden Urkunden.
Für die Kids stehen nun noch 4 Wochen Sommerferien an, in denen teilweise noch der ein oder andere Urlaub bzw. in nicht allzu langer Zeit wieder die Trainingsauftakte in ihren jeweiligen Altersklassen ansteht.
Bedanken möchten wir uns im Namen des Präsidiums und der Geschäftsstelle nochmal bei allen Trainern und Trainerinnen, die über die fünf Tage hinweg die 29 Teilnehmer betreut und gecoacht haben. Neben erfahrenen Nachwuchstrainern haben auch Spieler unserer Oberliga-Männer und Regionalliga-Frauen ihre Erfahrungen weitergegeben und nützliche Tipps und Tricks mit auf den Weg gegeben.
Ein besonderer Dank geht auch an das Team hinter dem Team, welches vor allem im organisatorischen Bereich für einen perfekten Ablauf und die nötigen Handkniffe gesorgt hat. Hier haben sich mit Jasmin Rösch und Kerstin Preusche unsere beiden Geschäftsstellen-Frauen gewohnt zuverlässig gezeigt. Für die vorbereitenden organisatorischen Dinge gilt ein großer Dank an Geschäftstellenleiter Frank Terks, sowie Nachwuchsleiter Tino Gottlöber, der sich in Doppelfunktion als Camp-Leiter und Camp-Vorbereiter für weitere Aufgaben diesbezüglich einmal mehr empfehlen konnte ;-)





Donnerstag, 28. Juli 2022









Der vorletzte Tage unseres diesjährigen Trainingscamps wartete wieder mit blauem Himmel und dem saftigen Grün unserer Volksbank Arena auf. Unter der Leitung von Thomas Baron, Jasin Moussaid, Niclas Rietschel, Bruno Schiemann und Stefan Kiefer standen für die Kids wieder zwei Trainingseinheiten und ein Abstecher ins Freibad an. Das übliche Stationstraining widmete sich auch heute den Schwerpunkten der Pass-, Schuss- und Dribbeltechniken. Die Selbstbewussten versuchten sich zudem im 11-Meter-Schießen gegen Torhüter Stefan Kiefer und mussten zum Teil aber auch erkennen, dass so ein Strafstoß von Außen meist doch einfacher aussieht, als er letzten Endes ist. Am Nachmittag dann standen kleine Spielformen im Vordergrund, um das am Vormittag geübte auch spielnah anwenden zu können bzw. zu müssen.
Da Camp-Leiter Tino am Nachmittag entschuldigt war, gabs heute bei den Teilnehmern auch kein großes "Bangen" um das abschließende Vespermahl. Jeder bekam das, was ihm zustand und dies ohne den Druck, sich den leckeren Lohn durch einen Wettbewerb erspielen zu "müssen" ;-) ... Spoiler: es hätte aber natürlich auch so jeder seine Vespermahlzeit bekommen, keine Sorge :-)

Am morgigen Tag dann wartet auch schon der Camp-Abschluss auf unsere Kids.





Mittwoch, 27. Juli 2022










Am heutugen dritten Camp-Tag spielte sich das Geschehen wieder komplett in unserer Volksbank Arena ab. Die morgendliche Trainingseinheit zielte mit verschiedenen Stationen wieder auf die Verbesserung der individuellen Grundtechniken, sowie ein paar kognitiv recht anspruchsvollen Aufgaben mit und ohne Ball ab.
Im Anschluss dann stand das Kegelzielschiessen an. Hier ließen sich auch die Trainer nicht lumpen und wollten ihre Vorbildfunktion für die Teilnehmer vor allem in sportlicher Hinsicht unter Beweis stellen. Diesen Wettbewerb konnte Anna von unseren Regionalliga-Frauen als Gesamtsieger für sich entscheiden und damit zeigen, dass das ein oder andere Tor in der vergangenen Saison wohl doch kein Zufall war ;-)
Bei den Kids sicherte sich heute Finn Lebelt den Siegerpokal. Er konnte sich im "Finale" gegen drei weitere Kids durchsetzen.

Nach dem Mittagessen stand für alle Teilnehmer das Ablegen des DFB-Fussballabzeichens auf dem Plan. Je nach Alter der Kids standen für die ab 9-jährigen die fünf Stationen (Dribbelkünstler, Kurzpass-Ass, Kopfballkönig, Flankengeber und Elferkönig) des Abzeichens auf dem Programm. Die Jüngeren meisterten das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen in der abgespeckten Version ohne Kopfballkönig und Flankengeber.

Nach einer anschließenden Wettbewerbsspielform wurden natürlich auch noch die Sieger der gestrigen Fussballgolf-Session gekürt. Die jeweils besten der sechs Gruppen konnten sich ebenfalls über einen schönen kleinen Pokal freuen.

Beim "Erspielen" des Vespers mussten unsere Kids heute aber auf die Gnade von Camp-Leiter Tino vertrauen. Die Aufgabe, gemeinsam einen Gymnastikball quer über den Platz zu ihm mithilfe der Fussbälle zu treiben, gelang auch im zweiten Versuch nicht. Damit die Kids aber nicht traurigen Auges zusehen mussten, wie die 36 Portionen allesamt in den Mäulern und Mägen der heißhungrigen Trainerschaft landen, drückte Tino nochmal ein Auge zu und ließ am Ende "Gnade vor Recht" ergehen.

Mit Niclas Rietschel und Stefan Kiefer schauten beim heutigen dritten Camp-Tag auch zwei weitere Spieler unserer Oberliga-Männer vorbei. Zum Glück hatte Stefan einen Autogramm-fähigen Stift bei der Hand ;-)



Dienstag, 26. Juli 2022







Am heutigen zweiten Tag unseres Sommertrainingslagers gesellten sich mit Emma und Anna zwei Spielerinnen unserer Regionalliga-Frauen zum Trainerteam hinzu. Nach der bewegungsreichen Erwärmung übernahmen die beiden Mädels auch gleich die Koordinationsstation, während sich Tino, Bruno, Eddie, Jasin und Micha bei den Dribbel- und Torschussstationen sowie der Spielformstation den Kids hilfreiche Tipps um Umgang mit dem runden Leder bemühten.

Im zweiten Teil ging es noch vor dem Mittagessen ins Freibad, wo neben einer Erfrischung im kühlen Nass zwei Zielstoßwettbewerbe auf dem Plan standen. Eddie Förster und Mik Pietsch sicherten sich für den zielsichersten Bank- und Sandkastenschützen, wie gestern schon Julien Werner, einen begehrten Pokal für ihre tollen Leistungen. Wie auf einem der Bilder zu erkennen, wollte auch Tino trotz seines mittlerweile gesetzteren Alters unseren Jungtalenten Eddie und Jasin nochmal zeigen, dass er in den Jahren nach seinem Karriereende noch nicht alles verlernt hat. Wer letzten Endes die glücklichere Figur abgegeben hat, wird zum Schutze der Beteiligten Personen an dieser Stelle bewusst zurückgehalten ;-)

Nach den (auch nach Angaben der weiblichen Trainerschaft) äußerst leckeren Nudeln zur Mittagszeit ging es dann ab zur Soccergolf-Anlage in Ottendorf-Okrilla. In sechs Teams mit jeweils einem Trainer als Leitwolf je Gruppe ging es durch den zum Teil recht anspruchsvollen Parcours. Jede Gruppe absolvierte dabei "aus konditionellen Gründen" allerdings nur einen bestimmten Teil der 18 Löcher. Die Sieger der einzelnen Gruppen werden dann am morgigen Mittwoch gebührend gekürt.

Zum Abschluss des zweiten Camp-Tages stand dann noch das gemeinsame Vesper in der Volksbank Arena auf dem Programm, nachdem alle Kids glücklich und zufrieden den Heimweg antreten durften, um für den morgigen dritten Tag wieder entsprechend fit zu sein.


Montag, 25. Juli 2022





Zum Start des ersten Camp-Tages stand natürlich erstmal die traditionelle Eröffnung an. Die am heutigen Tag verantwortlichen Übungsleiter Tino Gottlöber und Thomas Baron begrüßten zusammen mit Vereinspräsident Andreas Bascha die Kids und stimmten gemeinsam auf eine lehr- und ereignisreiche Woche ein. Da fast sechs Hände voll Teilnehmer natürlich nicht (sinnvoll) von zwei Trainern gebändigt werden können, freuen wir uns wie schon im vergangenen Jahr auf die Unterstützung von jungen Talenten aus unserer Oberligamannschaft. Unter der Leitung von Bruno Schiemann, Eduard Iustinian Hoffmann, Jasin Moussaid und Athletiktrainerin Jana Kahle lag der Schwerpunkt der beiden Einheiten nach einer bewegungsvielseitigen Erwärmung auf den technischen Elementen des Dribblings, der individuellen Ballbehandlung und ergänzenden kleinen Spielformen nach dem Funino-Prinzip.
Zwischendurch räumten Gino, Xaver, Mark und unser einziges Mädchen Lisa-Marie bei einem Sportquiz ab, Julien Werner freute sich über den Pokal beim Zielschießen, in dem er sich auch gegen unsere drei Jungtrainer Bruno, Eduard und Jasin durchsetzen konnte.

Am morgigen Dienstag dann bekommt unser Trainerteam Unterstützung aus unserem Frauen-Regionalligateam. Dann wird es auch abseits des Fussballplatzes rund gehen, versprochen!!!


✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren