Zurück zum Seitenanfang
xt-commerce 2009 Shopsoftware & Templatedesign
xt-commerce 2009 Shopsoftware & Templatedesign
CMS-System inkl. Marketingmodule
CMS-System inkl. Marketingmodule

BFV 08 und Tierpark Bischofswerda schließen Kooperation!


Soziokulturelles Zentrum Sport


Zwei soziale Einrichtungen der Stadt Bischofswerda arbeiten von nun an als starke Partner Hand in Hand. Der Bischofswerdaer Fußballverein 1908 e.V. betreibt als Projektträger das EU-geförderte Projekt "Soziokulturelles Zentrum Sport". Mit dem Ziel der nachhaltigen sozialen Stadtentwicklung entwickelte der Verein in enger Zusammenarbeit mit dem Tierpark ein Maskottchen, welches in gleichem Maße sinnbildlich für den BFV als auch für den Tierpark steht.

Braunbär-Maskottchen Rocky ist neu in Bischofswerda und eroberte bereits die Herzen zahlreicher Kinder beim Besuch der Bischofswerdaer Grundschulen. Braunbär Balu ist der absolute Anziehungspunkt des Tierparks und besitzt zahlreiche, beeindruckende Anknüpfungspunkte. Er ist groß und kräftig und als echter Schiebocker punktet er mit Zufriedenheit und Bodenständigkeit. Bei Gefahr oder einer Bedrohung kann er aber auch aus sich heraus gehen und seine ganze Stärke demonstrieren. Besonders wenn es um die Verteidigung seiner Heimat geht!
Für die Stadt Bischofswerda und die zahlreichen Kinder und Jugendlichen soll der Bär ein Wiedererkennungssymbol darstellen. Der Name Rocky ist in Bischofswerdas Fußballerfachkreisen kein unbekannter, wenn man an die zahlreiche Tore von Roci Schiemann für unsere Blau-Weißen denkt. Darüber hinaus steht Rocky aber auch für einen unermüdlichen Kämpfer aus der Rocky-Filmreihe, der trotz einiger Niederschläge niemals aufgibt, immer wieder aufsteht und letztendlich zum Champion wird. Ein absolutes Vorbild eben!

Seine aktuelle Gestalt wurde von Mitarbeitern des BFV 08, des Tierparks, sowie Projektteilnehmern des Soziokulturellen Zentrums entwickelt. Die Kooperation zwischen dem BFV 08 und dem Tierpark erweitert sich darüber hinaus durch die gemeinsame Bewerbung und Durchführung von Events und die Erhöhung des Bekanntheitsgrades. Damit Rocky in den Köpfen der Kinder der Region schnell verankert wird, besuchte er bereits die Grundschulen Goldbach, Bischofswerda-Süd und Kirchstraße.
Rocky besucht die Schulen dabei auch mit einem Bildungsauftrag. Im Rahmen des Deutschunterrichts oder dem Ganztagsangebot "Nachwuchsredakteure" schreiben die Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen kurze Geschichten über die Herkunft und das Wesen von Rocky. Die Kreativität der Kinder ist hierbei gefragt, denn Maskottchen Rocky und der Braunbär Balou aus dem Bischofswerdaer Tierpark sind enge Freunde. Nun besteht die Aufgabe der Kinder darin eine kreative und schlüssige Kurzgeschichte zu verfassen. Die beste Geschichte wird durch einen tollen Preis im Rahmen eines Heimspiels ausgezeichnet.

Ein spannendes Projekt und gelebte Kooperation, dafür steht unsere Stadt!
Wir gemeinsam für Bischofswerda!






































Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖